Noch einmal ein Almenräder-Sieg im Finalrennen

Auch am Schlußtag der Großen Woche auf der Galopprennbahn Iffezheim gelang der Mülheimer Trainingszentrale am Sonntag ein Sieg. Stall Mandarins dreijähriger Hengst Next Soldier glänzte unter Stalljockey Adrie de Vries für Trainerin Yasmin Almenräder im finalen Rennen der wichtigsten deutschen Galoppveranstaltung. Nach 1.800 Meter markierte der Niederländer, der vor wenigen Wochen im Almenräder-Stall seine Tätigkeit als Jockey begann, seinen sechsten Meetingstreffer und avancierte damit zum Champion bei den Reitern. Am Toto gab es für die Wetter von Next Soldier 4,5:1 auf Sieg.

(01.09.2019)