Caro Player allein auf weiter Flur

Einen überlegenen 4 1/2 Längen-Erfolg sahen die Besucher am Sonntag von Trainerin Yasmin Almenräders Caro Player.

Dem sechsjährigen Wallach gelang beim zweiten Start für das Raffelberger Quartier der zweite Erfolg.

Dabei fand Caro Player, der im Schweizer Besitz des Gestüt Weiherwiesen steht, sichtlich Gefallen am aufgeweichten Geläuf und stiefelte der Konkurrenz unaufhaltsam davon.

Der Siegtoto zahlte 4,5:1. Im Sattel saß der Niederländer Adrie de Vries.

(30.09.2019)