(Fast)Sensation durch Jens Hirschbergers K Club

Auch wenn es für den Mitfavoriten Molly Massimo im Dreijährigen-Rennen in Düsseldorf nur zu Rang sechs reichte, schrammte doch Stallgefährtin K Club am Sonntag an einer Sensation vorbei. Trainer Jens Hirschberger hatte die Kodiac-Tochter in einem Verkaufsrennen für Dreijährige in Paris-Longchamps an den Start gebracht. Fast hätte es für die 330:10 Außenseiterin des Stalles Walzertraum unter Eddy Hardouin sogar gereicht. Immerhin wurde es ein zweiter Rang hinter dem Sieger Pedro Star in dieser mit 27.000 Euro dotierten Prüfung mit 5400 Euro belohnt.

(15.04.2019)