Klassische Hoffnung Narmada glänzt für Trainer Marcel Weiß

Gleich beim zweiten Start verlässt die Namos-Schwester in Hannover die Sieglosenklasse.

Sie kam als 1,6:1 – Favoritin an den Start am Freitag in Hannover und enttäuschte ihre Fans nicht. Die Rede ist von Gestüt Brümmerhofs klassischer Hoffnung Narmada. Unter René Piechulek war die Frage nach Siegerin gegen neun Gegnerinnen nach 1750 Meter im Handumdrehen beantwortet.

Trainer Marcel Weiß: „Das war sehr beeindruckend, wie sie gewonnen hat. Nach diesem Eindruck braucht sie wohl weitere Wege. Über die German 1000 Guineas müssen wir noch einmal sprechen.“ Fünf Längen waren es im Ziel bei Narmadas beeindruckendem ersten Treffer im Leben.


(20.05.2022)