Aljondra gewinnt mit dem Champion

Axel Kleinkorres-Erfolg sorgt für den zweiten Mülheimer Treffer des Tages.

Das war eine Klassevorstellung der Mülheimer Stute Aljondra für Raffelberg-Trainer Axel Kleinkorres. Die im Besitz von Thomas Schmid stehende Fünfjährige kam bereits mit vollen Händen im Schlußbogen immer besser in die Partie dieses über 2.500 Meter führenden Ausgleich IV-Rennens.

Jockey Bauryzhan Murzabayev lief leicht an den führenden Lauberhorn Rocket in der zweiten Tagesprüfung heran und vorbei. Es war der erste Erfolg nach 21 sieglosen Ritten für den deutschen Jockeychampion. Gut lief auch der zweite Vertreter von Trainer Axel Kleinkorres Nextwave, der lange um Rang zwei mitmischte und letztlich hinter dem Favoriten Lauberhorn Rocket Platz drei belegte.

Siegreiter Bauryzhan Murzabayev kommentierte: Das Rennen war genau richtig für uns. Schon im Schlußbogen hatte ich ein gutes Gefühl. Es lief alles passend, so wie mit dem Trainer vor dem Rennen besprochen.“

(14.03.2021)