Verlan mit 28 Längen!

Axel Kleinkorres-Schützling ist der neue Star auf der Sandbahn.

Dass Verlan der neue Emporkömmling bei den Sandbahnrennen in Dortmund-Wambel ist, bestätigte der Wallach des Stalles Phantom am Sonntag höchst eindrucksvoll.

Mit Jozef Bojko im Sattel lieferte Verlan sozusagen eine Onehorse-Show, die sich sehen lassen konnte. Mit 28 Längen distanzierte der Kleinkorres-Schützling als 26:10-Favorit dabei die überforderte Konkurrenz.

„Wir hatten uns schon einiges ausgerechnet“, resümierte ein zufriedener Siegtrainer im Absattelring. Nach diesem Eindruck, zwei Starts, zwei Siege, dürfte man längst noch nicht alles von Verlan gesehen haben.

(12.12.2021)