Feiner Erfolg für Woody Wood

Yasmin Almenräder-Schützling gleich erfolgreich beim Auftakt des Frühjahrsmeetings in Iffezheim.

Marc Hübner, Vorstandsmitglied des Rennclub Mülheim, hatte natürlich als Besitzer des Siegers allen Grund zum Jubeln, nachdem sein Woody Wood unter dem Niederländer Adrie de Vries die Accoustics Trophy über 1.800 Meter für sich entschieden hatte.

Der als 6,6:1-Chance angetretene Vierjährige setzte sich dabei gegen 13 (!) Gegner in der siebten Tagesprüfung durch. Mitte der Zielgeraden zog Woody Wood unwiderstehlich nach vorne und gewann sehr souverän gegen die Mitfavoriten Shano und Magic Caroussel auf den Plätzen.

Trainerin Yasmin Almenräder: „Ich freue mich ganz besonders für den engagierten Besitzer, der fast durchgedreht ist. So etwas musste das Pferd einfach können“.




(26.05.2022)