Two Tribes siegt in furiosem Finale

Trainer Axel Kleinkorres landet sehenswerten Zweijährigenerfolg am Finaltag in Iffezheim.

Am Sonntag startete der Schlusstag des Sales & Racingfestivals im badischen Iffezheim mit einem Mülheimer Erfolg von Two Tribes aus dem Quartier von Axel Kleinkorres.

Unter Jockey Thore Hammer-Hansen hatte der für den Stall Phantom angetretene Amaron-Sohn gegenüber True Start (Bauyrzhan Murzabayev) das bessere Ende für sich und gewann das mit 10.000 Euro dotierte „Neue Welle Auftaktrennen“ über 1.800 Meter.

Siegjockey Thore Hammer-Hansen: „Ich hatte immer noch etwas in der Hand. Als ich ihn gefragt habe, hat er sofort reagiert.“ Two Tribes kostete auf der BBAG Jährlingsauktion im vergangenen Jahr 7.500 Euro. Weiter gehen könnte es für ihn demnächst im Münchener Auktionsrennen, wenn es um 52.000 Euro Preisgeld geht.

(16.10.2022)